Auch dieses Jahr bestimmen wieder Hitzerekorde und anhaltende Trockenheit unsere Gärten. Durch müssen wieder manuell in Betrieb genommen werden.

Da bei nicht bewässerten Rasenflächen das Wachstum gleich Null ist, macht es auch keinen Sinn den Mäher laufen zu lassen. Nutzen Sie die „Park“- Funktion Ihres Rasenroboters und lassen Sie das Gerät pausieren. Durch die „Parkfunktion“ bleibt die Akkuladung überwachen und auch der Diebstahlschutz ist aktiviert. Gewissen Rasenmähermodelle zb. Automower 315,315X,420,430X,450X etc. haben einen Wettertimer. Diese Funktion misst das Wachstum des Rasens und reduziert bei Bedarf die Mähzeit. Diese Funktion muss jedoch im Menue aktiviert sein. Gerne helfen wir Ihnen weiter, falls Sie Probleme mit Ihrem Mäher haben.