Weltneuheit

Automower 435X AWD

Rasenmähen ohne Limiten: Erster Rasenroboter mit 4×4 Antrieb

Der weltweit erste 4×4 Mähroboter meistert mühelos Steigungen bis zu 70% und setzt neue Massstäbe in der Rasenpflege. Hier finden Sie ein paar kurze Imagesvideos vom neuen Flagship von Husqvarna.

Kostenlose Vorort-Beratung

Da es sehr verschiedene Rasenrobotermodelle gibt, macht es viel Sinn, dass Sie in aller Ruhe abklären, welches Modell für Ihren Garten am besten ist. Fehlkäufe oder sogenandte „Schnäppchenmodelle“ sind oft sehr ärgerlich, funktionieren nicht richtig, und wären nicht nötig.

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Rasenroboterberatung bei Ihnen zuhause. Wir kommen vorbei, erfassen die Garten/Rasen- Begebenheiten und erstellen Ihnen ein unverbindliches Rasenroboterkonzept angepasst auf Ihren Rasen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin!


Weltneuheit Automower 435X AWD

Extreme Pistenleistung hat einen neuen Namen. Der Allradantrieb Automower® 435X von Husqvarna setzt Maßstäbe für Mähroboter. Selbstbewusstes Manövrieren von Steigungen von bis zu 70% und er kann mit der Husqvarna Automower® Connect-App von überall aus gesteuert werden.

  • max. Flächenleistung 3.500m²
  • Flächenleistung/h 146m²
  • Steigung bis zu 70%
  • Batterietyp Li-Ion 5 Ah/18V
  • Ladezeit 30min, Mähdauer 100min
  • 62 dB
  • PIN-Code geschützt
  • Schnitthöhe 3-7/elektronisch
  • Gummistoßstange, 2 Suchkabel
  • Bluetooth, Connect, Ultraschallsensoren
  • Allradantrieb
  • API-Schnittstelle
  • Google Home und Amazon Alexa kompatibel

Gerne führen wir den neuen Rasenroboter bei Ihnen im Garten vor. Rufen Sie uns an, und sichern Sie sich das Flagschiff unter den Mährobotern.

Smarte Rasenroboter

Wussten Sie dass sich Ihr Rasenroboter von Husqvarna einfach und bequem über das Smartphone oder Apple Watch steuern lässt?

Ebenfalls sind die neusten Rasenrobotermodelle von 2019 auch über Siri und Alexa steuerbar und mit offener API Anbindung lässt sich der Mäher einfach in Ihre SmartHome Steuerung einbauen.

Gerne „pimpen“ wir Ihren Rasenroboter auf, so dass Sie via Autoconnect jederzeit und von überall Zugriff haben.
Rufen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen ein spannendes Angebot.

Akku- und Benzin- Rasenmäher im Vergleich

Trotz den grossen Fortschritten in der Entwicklung im Bereich der Akku- Gartengeräte gibt es immer noch Vorbehalte beim Kauf der umweltfreunlichen Gartenmaschinen. Wir selber arbeiten in unserer Gartenbaufirma seit vielen Jahren nur noch mit Akkumaschinen im Bereich der Gartenpflege. So können unsere Mitarbeiter jederzeit, leise , emmissionsfrei, effektiv und gesund arbeiten.
Die Betreiber der Webseite Akkugärtner haben sich zum Ziel gemacht, die Verbreitung der Akku-Technik im Bereich der Gartenpflege zu fördern, und aufzuzeigen, dass egal ob im Privatbereich oder bei Gemeinden, Firmen etc. das Zeitalter der lärmenden, benzinbetriebenen „Dreckschleudern“ vorbei ist.


Dieser ausführliche Testbericht wurde uns von den Betreibern der Webseite Akkugärtner zur Verfügung gestellt.

Laut Schätzung verschiedener Marktforschungsinstitute wird in der DACH-Region ca. jeder zweite Euro, der jährlich für Gartengeräte ausgegeben wird, in Rasenmäher investiert. Laut dem IGV-Institut waren das im Jahr 2014 in Deutschland knapp 750 Mio. Euro – bei einem Gartengerätegesamtumsatz von ca. 1,25 Mrd. Euro.

Diese Zahlen leuchten ein, wenn man einmal über die unzähligen Anwendergruppen von Rasenmähern nachdenkt: Haus- und Gartenbesitzer, Eigentümer und Nutzer von Stadt- und Schrebergärten, Gärtnereien, Garten- und Landschaftsbauer, Reinigungs- und Pflegeunternehmen, Städte und Kommunen, Hotelbetreiber, Freizeitparks, usw..  

Rasenmäher werden traditionellerweise mit Benzin betrieben. Dies birgt allerdings zwei wesentliche Nachteile. Zum einen das laute Knarren und Rattern, das für uns im Frühling und Sommer bereits zu einem allgegenwärtigen Geräusch geworden ist. Zum anderen die Verpestung der Luft durch den Ausstoß von Schadstoffen.

Wer sich daran stört, der hatte bis vor kurzem nur unbefriedigende Ausweichmöglichkeiten. Die erste Option war der Umstieg auf eine manuelle Lösung, die sich jedoch für die Bearbeitung größerer Flächen eignet. Eine zweite Möglichkeit war der Einsatz eines klassischen Elektro-Rasenmähers, der aber aufgrund des Kabels nur eine sehr eingeschränkte Flexibilität bietet.

Akku-Rasenmäher: Zu schwach und zu teuer?

Seit einigen Jahren sind Akku-Rasenmäher auf dem Vormarsch und werden insbesondere im Heim- und Hobbybereich verstärkt eingesetzt. Wesentlicher Treiber für diese, auch im Hinblick auf die Umwelt, positive Entwicklung ist der gewaltige Fortschritt in der Batterietechnik.

Es gibt aber auch Kritik. Zwei altbekannte Argumente gegen Batteriebetriebene Rasenmäher bzw. Akku-Gartengeräte im Allgemeinen sind: (1) sie sind zu schwach und (2) sie sind zu teuer. Aber gelten diese Argumente auch noch im Jahr 2018? Diese Frage haben wir uns gestellt und die beiden Themen daher etwas genauer unter die Lupe genommen.

Leistung: In der Tat haben Benzin-Rasenmäher in aller Regel einen leistungsstärkeren Motor. Dies hilft bspw. beim Mähen von sehr hohem oder nassem Gras. Daher werden im Profibereich, z.B. von Galabauern, auch nach wie vor fast ausschließlich Benziner eingesetzt. Im Hobbybereich entfällt jedoch das Mähen unter widrigen Bedingungen. Wenn der Rasen bspw. nass ist, dann wartet man als Privatperson normalerweise ab, bis er wieder trocken ist. Im Kontext der Leistung wird auch oft auch hervorgebracht, dass die Lithium-Ion Akkus nicht ausdauernd genug sind, um die zu mähende Rasenfläche mit einer Akkuladung zu bewältigen. Dieses Argument mag vor fünf Jahren noch valide gewesen sein. Heute gibt es jedoch eine Reihe hochwertiger Akku-Rasenmäher und Batterien, die sich für die Bearbeitung von Rasenflächen > 500 Quadratmetern eignen.

Preis: Vor ungefähr 10 Jahren waren Akku-Rasenmäher tatsächlich ein teures Premiumprodukt für die sogenannten „Early Adaptors“. Heutzutage erhält man einen kleinen, nichtsdestotrotz hochwertigen, 18 Volt Rasenmäher mit Akku und Ladegerät schon ab ungefähr 250 Euro. Die Preise für hochwertigere Akku-Rasenmäher auf 36 Volt Basis beginnen bei ca. 400 Euro (inkl. Akku und Ladegerät). Für einen guten Benzin-Rasenmäher gibt man in der Regel nicht viel weniger aus. Weiterhin muss bedacht werden, dass die Betriebskosten beim Akku-Rasenmäher gegen Null gehen, da die regelmäßigen Ausgaben für Benzin, Benzingemische und Motoröl entfallen. 

Weitere Vorteile von Akku-Rasenmähern

Umweltfreundlich: Die Schadstoffbilanz von Benzin-Rasenmähern ist schlechter, als die von modernen Automotoren, auch wenn mittlerweile fast nur noch 4-Takt-Mäher, mit leicht reduziertem Schadstoffausstoß, verkauft werden. Im Gegensatz dazu verursachen akkubetriebene Rasenmäher nahezu keinen CO2 – Ausstoß und sind somit keine Belastung für die Umwelt.

Geräuscharm: Akku-Rasenmäher sind in der Regel deutlich leiser als Benzingeräte. Der Schalldruckpegel moderner Akkulösungen liegt zwischen 70 und 80 Dezibel. Im Kontrast dazu laufen Benzin-Rasenmäher auf einer Lautstärke von ca. 90 Dezibel. Bei Betrachtung dieser Werte gilt es zu beachten, dass ein Unterschied von 10 Dezibel als Verdopplung des Geräuschpegels wahrgenommen wird. 

Ergonomisch: Keine Emission von Schadstoffen und ein stark reduzierter Geräuschpegel sind bereits positive ergonomische Aspekte. Da Akku-Rasenmäher normalerweise auch etwas kleiner bzw. kompakter als Benzingeräte sind, sind sie im Durchschnitt auch leichter. Dies wirkt sich sowohl bei der Anwendung selbst als auch beim Transport positiv aus.

Fazit

Akku-Rasenmäher haben in den letzten Jahren eine rasante, positive Entwicklung durchlebt und werden traditionelle Benzin-Rasenmäher über kurz oder lang vollständig ersetzen. Die alten Argumente, dass Akku-Rasenmäher nicht leistungsstark genug und außerdem zu teuer sind, sind überholt. Der Einsatz batteriebetriebener Rasenmäher bietet Vorteile für den Anwender selbst, alle Mitmenschen und die Umwelt als Ganzes. Daher geht der Akku-Rasenmäher klar als Gewinner aus diesem Vergleich hervor. 

Link:

Hier gehts zur Webseite Akkutest

Jetzt Aktuell- Winterschnitt

Die Vegetationspause ist der ideale Zeitpunkt um Ihre Bäume und Sträucher zu schneiden. Ein Winterschnitt unterstützt das Wachstum und die Blütenfähigkeit von vielen Pflanzen. Kranke und sehr alte Aeste werden rausgschnitten. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihren Winterschnitt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sinnvoll und nachhaltig schenken!


Das Sonnenglas® gibt Ihnen bis zu 12 Stunden Licht! Es eignet wunderbar als Licht für die Terrasse, den Grillabend, Balkon, für Ihren Camping Urlaub oder natürlich auch als passendes Licht zu einem romatischen Dinner.
Die Solarleuchte wird in Südafrika in Handarbeit hergestellt. Die Fair Trade Produktion bietet über 65 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen aus den Township Alexandra und Soweto. Ein Teil des Erlöses geht zusätzlich noch in Bildungsprojekte vor Ort. Mit dem Kauf leisten Sie somit einen Teil für die Weiterentwicklung der Region.
Sie können das Sonnenglas® bei uns online bestellen, oder in unserem Handwerkershop in Urdorf direkt abholen.

Der Preis für ein Sonnenglas® beträgt 39.00 CHF. abholbar in Urdorf, oder bequem via Onlineshop bestellen.
Hier finden Sie noch mehr Infos über das Sonnenglas®.

  • hochwertige Handarbeit
  • Fair Trade
  • Glasgefäss 100% recyclebar
  • 70% lokale Materialien
  • Ausgezeichnet mit Design-Awards

    12-rosenblaetter-im-sonnenglas

    proudly-south-african

Winterservice für Ihren Rasenroboter

Die Rasensaison geht langsam zu Ende. Für Ihren Rasenroboter ist es sehr von Vorteil, dass der Mäher einen umfassenden Winterservice bekommt. Nur so sind die Voraussetzungen gegeben, dass Ihr Roboter auch noch viele Jahre zuverlässig funktioniert. Sie haben die Möglichkeit Ihren Mäher nach Urdorf oder nach Spreitenbach vorbeizubringen. Selbstverständlich holen wir auch Ihren Roboter vor Ort ab, und liefern das Gerät im Frühling wieder aus. Bei der Auslieferung im Frühling kontrollieren wir auch die Installation und machen einen Probelauf vor Ort.
Ihr Rasenroboter wird während den Wintermonaten bei uns im „Roboterhotel“ fachgerecht eingelagert und der Akkustand wird überwacht.

Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen an.

Winterservice Rasenroboter + Einlagerung

Sie bringen Ihren Gardena, Husqvarna, efco oder Al-Ko Mähroboter zu uns nach
Spreitenbach oder Urdorf.

Der Winterservice (Wintercheck) umfasst im wesentlichen folgende Arbeiten:

∙ Professionelle komplette Reinigung des Mähroboters
∙ Kontrolle aller Bauteile und Dichtungen
∙ Prüfung der Räder und deren Lager
∙ Zerlegung des Messertellers, Messer auswechseln, Lager kontrollieren
∙ Kabel, Kontakte Display und elektronische Platinen kontrollieren
∙ Akku-Test mit anschliessender Winter-Ladung
∙ Autotest inkl. Ausdruck
∙ Update auf aktuelle Softwareversion

Zusätzliche Leistungen:
∙ Telefonischer Support während dem ganzen Jahr

Preis Winterservice inkl. fachgerechter Lagerung bei uns im „Roboterhotel“  220.00sFr. inkl. Mwst.
Preis Winterservice inkl. Abholen und Ausliefern im Frühling (Region Urdorf +25km) 290.00sFr. inkl. Mwst.

Hier können Sie unsere Angebote runterladen: Servicepakete2018

Unsere Werkstatt in Urdorf ist von Montag bis Freitag täglich von 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

 

 

 

Personalausflug

Liebe Kunden und Lieferanten,

unsere Firma ist vom Donnerstag 20.09.2018 bis zum 23.09.2018 geschlossen, da wir auf unserer Firmenreise sind.
Ab dem Montag, 24.09.2018 sind wir wieder erreichbar.
Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasen Instandstellung nach Hitzesommer!

Nach den superheissen und trockenen Sommermonaten sehen fast alle Rasenfläche schlimm aus. Nur noch ein paar wenige Rasenunkräuter und Hirsegräser sind noch grün. Doch mit ein paar gut geplanten Massnahmen, kann sich Ihr Rasen wieder schnell erholen, ohne dass eine Neusaat gemacht werden muss.

 

Gerne kommen wir vorbei, und machen Ihnen eine Offerte für die Raseninstandstellung. Je nach Zustand des Rasens machen folgende Massnahmen Sinn:

  • Vertikutieren
  • Aerifizieren
  • Zusammennehmen des Schnittgutes
  • Nachsäen mit schnellkeimenden Rasensorten
  • Topdressing oder Einsanden
  • Düngen mit kalireichen Dünger (stärkt den Rasen vor dem Winter)
  • Vorbeugende Behandlung gegen Winterpilzkrankheiten (Schneeschimmel etc.)

Die Rasenarbeiten sollten im September erledigt werden, so dass der Rasen vor der Winterruhe noch genügend Zeit hat, sich zu erholen.
Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns ein Email. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihren Garten abgestimmten Instandstellungsplan.

 

 

 

Trockenheit und Rasenroboter!

Auch dieses Jahr bestimmen wieder Hitzerekorde und anhaltende Trockenheit unsere Gärten. Durch müssen wieder manuell in Betrieb genommen werden.

Da bei nicht bewässerten Rasenflächen das Wachstum gleich Null ist, macht es auch keinen Sinn den Mäher laufen zu lassen. Nutzen Sie die „Park“- Funktion Ihres Rasenroboters und lassen Sie das Gerät pausieren. Durch die „Parkfunktion“ bleibt die Akkuladung überwachen und auch der Diebstahlschutz ist aktiviert. Gewissen Rasenmähermodelle zb. Automower 315,315X,420,430X,450X etc. haben einen Wettertimer. Diese Funktion misst das Wachstum des Rasens und reduziert bei Bedarf die Mähzeit. Diese Funktion muss jedoch im Menue aktiviert sein. Gerne helfen wir Ihnen weiter, falls Sie Probleme mit Ihrem Mäher haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasenroboter- Verkaufsratgeber

Sie denken daran einen Rasenroboter zu kaufen oder Ihren alten Mäher zu ersetzen? Die Anzahl Modelle und Marken ist riesig. Um Enttäuschungen und Fehlkäufe zu vermeiden, bieten wir Ihnen an, dass wir vorbeikommen, Ihren Garten besichtigen und Ihnen kostenlos eine Offerte unterbreiten. Durch unsere jahrelange Erfahrung kennen wir fast alle Modelle und Situationen, und wissen was geht, und was nicht geht.

Hier geht es zu unserem Verkaufsratgeber…..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohe Festtage!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner für die angenehme Zusammenarbeit im Jahr 2017 bedanken, und freuen uns jetzt schon auf das kommende Jahr. Unsere Firma bleibt vom 23.12.2017 bis zum 08.01.2018 geschlossen. Für Winterdiensteinsätze und andere Notfälle stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

 

 

 

Der Winter kommt!

Sind Sie bereit für den Winter? Husqvarna bietet ein grossen Angebot an Schneefräsen, die Ihnen das mühsame Schnee räumen abnimmt. Die Schneefräsen sind effizient, zuverlässig und mit Elektrostart sehr einfach zu bedienen. Rufen Sie uns an, und wir liefern Ihnen Ihre neue Schneefräse bequem zu Ihnen nach Hause. Hier geht es zu den Husqvarna Schneefräsen.

 

 

 

 

Winterservice Rasenroboter

Die Rasensaison geht zu Ende. Wir holen auf Wunsch Ihren Rasenroboter ab und bieten Ihnen einen umfassenden Winterservice an. So haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Roboter in den nächsten Saison wieder einwandfrei funktioniert. Das Gerät wird fachgerecht gereinigt, danach führen unsere Spezialisten einen kompletten Service aus. Selbstverständlich mit Software-Update und Prüfprotokoll.
Der Roboter wird während den Wintermonaten bei uns im „Roboterhotel“ eingelagert. Im Frühling liefern wir Ihren Mäher aus, und kontrollieren auch noch die Installation und nehmen den Mäher wieder in Betrieb.

Sie können selbstverständlich auch Ihren Mähroboter selber während den Büroöffnungszeiten selber nach Urdorf in unsere Werkstatt bringen.

Wir bieten Ihnen folgende Servicepakete an:

Servicepaket “ Standard“

Sie bringen Ihren Gardena, Husqvarna, efco oder Al-Ko Mähroboter zu uns nach
Spreitenbach oder Urdorf.
∙ Professionelle Reinigung des Mähroboters
∙ Kontrolle aller Bauteile und Dichtungen
∙ Prüfung der Räder und deren Lager
∙ Zerlegung des Messertellers, Messer auswechseln, Lager kontrollieren
∙ Kabel, Kontakte Display und elektronische Platinen kontrollieren
∙ Akku-Test mit anschliessender Winter-Ladung
∙ Autotest inkl. Ausdruck
∙ Update auf aktuelle Softwareversion

Preis Servicepaket „Standard“ 220.00 inkl. Mwst.


Servicepaket „Flex“

Wir holen Ihren Gardena, Husqvarna, efco oder Al-Ko Mähroboter bei Ihnen Zuhause ab.
Auslieferung im Frühling inkl. Kontrolle der Installation und Ladestation.
∙ Professionelle Reinigung des Mähroboters
∙ Kontrolle aller Bauteile und Dichtungen
∙ Prüfung der Räder und deren Lager
∙ Zerlegung des Messertellers, Messer auswechseln, Lager kontrollieren
∙ Kabel, Kontakte Display und elektronische Platinen kontrollieren
∙ Akku-Test mit anschliessender Winter-Ladung
∙ Autotest inkl. Ausdruck
∙ Update auf aktuelle Softwareversion

Zusätzliche Leistungen:
∙ Telefonischer Support während dem ganzen Jahr
∙ Eine kostenlose Kabelreparatur pro Jahr vor Ort
∙ Lieferung eines zusätzliches Messersets

Preis Servicepaket „Standard“ 290.00 inkl. Mwst.


Servicepaket „Gold“

Wir holen Ihren Gardena, Husqvarna, efco oder Al-Ko Mähroboter bei Ihnen Zuhause ab.
Auslieferung im Frühling inkl. Kontrolle der Installation und Ladestation.

∙ Professionelle Reinigung des Mähroboters
∙ Kontrolle aller Bauteile und Dichtungen
∙ Prüfung der Räder und deren Lager
∙ Zerlegung des Messertellers, Messer auswechseln, Lager kontrollieren
∙ Kabel, Kontakte Display und elektronische Platinen kontrollieren
∙ Akku-Test mit anschliessender Winter-Ladung
∙ Autotest inkl. Ausdruck
∙ Update auf aktuelle Softwareversion

Zusätzliche Leistungen:
∙ Telefonischer Support während dem ganzen Jahr
∙ Vor-Ort-Sevice innerhalb von 72h
∙ Ersatzgerät während des Unterbruches
∙ Zwei kostenlose Kabelreparaturen pro Jahr vor Ort
∙ Lieferung drei zusätzlichen Messersets
∙Weiterleiten von Fehlermeldungen per Autoconnect direkt an uns!

Preis Servicepaket „Standard“ 400.00 inkl. Mwst.


Unsere Winterserviceangebote finden zum runterladen Sie hier!
Unsere Werkstatt in Urdorf ist von Montag bis Freitag täglich von 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

fachhaendler